7×7 mit positiver Gesamtentwicklung

16 December 2014 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Das diesjährige Rating aus dem „Großen Preis des Mittelstands“ beschert der Bonner 7×7 Unternehmensgruppe beste Ergebnisse
Bonn, 4. Dezember 2014. Auf eine positive Entwicklung blickt die 7×7 Unternehmensgruppe aus Bonn am Ende dieses Jahres zurück. Bestätigt wird diese Einschätzung auch durch ein aktuelles Rating aus dem Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstands“, 551931_web_R_K_B_by_Petra Bork_pixelio.dean dem 7×7 teilnahm und aus dem regionalen Contest um den „Ludwig 2014“ als Finalist hervorging. Im Rating der Jury erzielte das Unternehmen bei zwei der fünf Bewertungskriterien beste Ergebnisse: in der Gesamtentwicklung des Unternehmens sowie in der Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen.

Die positive Gesamtentwicklung des Unternehmens ist nach Ansicht von 7×7-Gründer und Firmenchef Andreas Mankel vor allem auf die konsequente Umsetzung des zentralen Unternehmensziels zurückzuführen: „Wir wollen es allen Verbrauchern ermöglichen, in produktive Sachwerte und damit in die Realwirtschaft zu investieren.“ Dies geschehe transparent, nachhaltig und möglichst regional, so Mankel: „Einmal im Jahr laden wir unsere Anleger zu einer Sightseeing-Tour ein und besuchen Objekte im Umkreis von 100 Kilometern. Damit sie sehen, was ihr Geld bewirkt.“ Wer da nicht dabei sein kann, der wird auf anderem Wege über die Projekte informiert, zum Beispiel mit einer „InveStory“ über den Bau einer neuen Kindertagesstätte, und einmal jährlich erhalten alle Kapitalgeber einen Bericht „Zahlen und Fakten zur 7-fachen Rendite“.

Das Konzept der „7-fachen Rendite“ beruht auf der Erkenntnis, dass es bei jeder Geldanlage neben einer finanziellen Rendite etwa auch eine sinnvolle Rendite gibt, die dem Gemeinwohl dient, oder eine soziale, die Arbeitsplätze sichert. Dazu gehören natürlich auch die 35 Mitarbeiter der Unternehmensgruppe und ihrer Firmen – vom Finanzdienstleister 7x7finanz GmbH bis zum Projektierer für Erneuerbare-Energien-Anlagen, der 7x7energie GmbH.

Presse-Mitteilung vom 04.12.2014 als PDF: 7×7 mit positiver Gesamtentwicklung

Bildnachweis: Petra Bork_pixelio.de
Schwerpunktthemen: Aktuelles
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.