9. November 2011

Bürgersolar Dietzhölztal II GbR gegründet

Am 21. Oktober ging die zweite GbR der Dietzhölztaler Bürgersolaranlage an den Start. Dies wurde notwendig, da die erste GbR mittlerweile zu über 90% gezeichnet wurde.

Die Bürgersolaranlage auf der Mehrzweckhalle in Rittershausen mit einer Leistung von 49 kWp ist in zwei Leitungseinheiten aufgeteilt worden. Die erste Anlage im Wert von 65.000 EUR ist nun fast komplett an Bürgerinnen und Bürger des Dietzhölztales vergeben. Mit der zweiten GbR haben nun auch Bürger von Nachbarkommunen oder aus dem angrenzenden Siegerland die Möglichkeit, sich an dem Ausbau der Energiewende in unserem Land zu beteiligen und ihr Geld in sinnvolle Projekte zu investieren.

Alle Infos zur Bürgersolaranlage finden Sie hier.

Für Transparenz der Investition sorgt das kürzlich online gegangene sogenannte Live-Monitoring der Anlage. Hier können Gesellschafter und interessierte Bürger von zu Hause aus live mitverfolgen, wieviel Strom die Bürgersolaranlage täglich produziert, wieviel CO2 Emission vermieden wurde und wie hoch der wirtschaftliche Ertrag der Anlage gerade ist.

Hier geht´s zum Live-Monitoring.