28. August 2015

Die Folgen der Niedrigzinspolitik

Die seit 2008 andauernde Finanz- und Wirtschaftskrise wurde seitdem in Europa und Nordamerika mit der Politik billigen Geldes bekämpft. Die Niedrigzinspolitik zeigt immer mehr Auswirkungen auf langfristig ausgerichtete Vermögensanlagen.

Auswirkungen der NiedrigzinspolitikDie 7×7 Unternehmensgruppe hat 2010 damit begonnen, den Geldwert-Sachwert-Tausch mit alternativen Finanzprodukten zu organisieren. Mit dem Wirksamwerden des Kleinanlegerschutzgesetzes am 10.07.2015 sind diese Produkte nun regulierte Finanzprodukte. Die 7x7finanz GmbH wird ab 1.9.2015 unter dem Dach der Effecta GmbH – einem Finanzdienstleistungsinstitut – Anlageberatung anbieten. Damit können die Finanz- und Vorsorgeberater zu allen Finanzprodukten qualifizierte Beratung durchführen.

Kunden können dieses Angebot nutzen, um die Auswirkungen der Niedrigzinspolitik auf ihre persönliche Vermögenssituation besser kennen und einschätzen zu lernen.

Die obige Grafik verdeutlicht die Folgen der Niedriegzinspolitik, hier zum Download