3. September 2015

Für drei Solarparks die Einspeisevergütung gesichert

Pünktlich bis zum Stichtag 31. August 2015 haben es die drei neuen Solarparks der 7x7energie GmbH geschafft:  Denn an diesem Tag lief die Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen auf Gewerbeflächen aus. So sieht es das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor.

 

Somit ist die EEG-Vergütung für die Solarparks in den mittelhessischen Gemeinden Mittenaar-Bellersdorf, Greifenstein-Allendorf und Lauterbach-Wallenrod gesichert. Bürgerbeteiligung ab 5.000 EUR durch KG-Anteile an 7×7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. KG möglich.

Hier lesen Sie mehr