23. Februar 2016

7×7 Bürgerenergie im ECOanlagecheck

Das aktuelle Beteiligungsangebot 7×7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. KG, seit Ende 2015 auf dem Markt, wurde jetzt von fachkundiger Seite auf Herz und Nieren geprüft: im »ECOanlagecheck – nachhaltig investieren« der ECOreporter.de AG. Das Fazit der unabhängigen Analyse: »Das Beteiligungsangebot ist umfassend konzipiert. Das Startportfolio bestätigt die plausible Investitionsstrategie der Emittentin.«

ecoreporter ecoanlagencheck 7x7 Buergerenergie I.Das erwähnte Startportfolio besteht aus drei Solaranlagen mit einer Nennleistung von zusammen rund 9.400 kWp. Die drei in Mittelhessen gelegenen Solarparks sind seit Ende 2015/Anfang 2016 in Betrieb und haben zusammen einen Anteil von 55 Prozent am geplanten Gesamtinvestitionsvolumen von 20,4 Millionen Euro bei Vollplatzierung des Beteiligungsangebotes. Für 2016 plant die Emittentin die Fertigstellung von Solarparks an zwei weiteren mittelhessischen Standorten.

Die Ergebnisse des ECOanlagechecks sind in einer 12-seitigen Broschüre zusammengefasst, die hier zum Download bereitsteht. Eine Kurzfassung steht auf ECOreporter.debereit.

Weitere Informationen zur 7×7 Bürgerenergie finden Interessenten unter www.7x7buergerenergie.de