28. Juni 2018

7x7finanz ist jetzt nachhaltig vernetzt

Die 7x7finanz GmbH ist jetzt Mitglied im Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. (FNG). »Das ist ein logischer Schritt, denn wir sind schon seit Jahren auf diesem Markt tätig und wollen uns auf diesem Wege noch besser vernetzen mit anderen Teilnehmern«, erklärt Geschäftsführer Andreas Mankel.

Dazu bietet das FNG eine ideale Plattform, denn zu den 170 Mitgliedern des Fachverbands zählen nicht nur Finanzberater, sondern auch Banken, Versicherungen und NGOs.

Als Finanzdienstleister der 7×7 Unternehmensgruppe vertreibt die 7x7finanz GmbH sowohl deren eigene nachhaltige Geldanlagen, aber auch solche externer Anbieter wie etwa WeGrow u. a. m. Schließlich erwarben die Berater der 7x7finanz vor etwa einem Jahr in einer Zusatzausbildung die Zertifizierung zum »Fachberater für Nachhaltiges Investment«.

Von der KG-Beteiligung bis zur Energieanleihe

Nachhaltige Geldanlage mit Sonnenenergie: Der Solarpark in Gladenbach-Weidenhausen war der erste, der mit Mitteln der 7×7 Energieanleihe 2027 gebaut wurde. (Foto: 7x7energie)

Die erste nachhaltige Kapitalanlage der 7×7 Gruppe war die Solarbeteiligung 7×7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. KG. Sie wurde Ende 2015 emittiert und ist mittlerweile geschlossen, wird aber heute noch auf dem Zweitmarkt angeboten. Ganz neu auf dem Markt grüner Geldanlagen ist hingegen die 7×7 Energieanleihe 2027. Mit deren Anlegergeldern wird der Bau von Photovoltaik-Anlagen finanziert; die ersten zwei Solarparks gingen bereits in diesem Frühjahr ans Netz. Die Anleihe ist auch online zeichenbar auf der Investment-Plattform www.fairzinsung.com.

 

Die 7x7finanz GmbH ist der kompetente Finanzdienstleister der 7×7 Unternehmensgruppe. Diese verwaltet zurzeit Anlegergelder in Höhe von insgesamt rund 50 Millionen Euro. Dieses von Privatkunden, Wirtschaftsunternehmen, Stiftungen, Kirchengemeinden und Nonprofit-Organisationen anvertraute Kapitalvermögen wird vor allem in Immobilien, Erneuerbare-Energien-Projekte und Unternehmensbeteiligungen investiert. Die 7x7finanz GmbH ist mit Büros präsent in Bonn, Kassel, Siegen und Ingelheim/Mainz. Mehr Infos: www.7x7finanz.de

Das Forum Nachhaltige Geldanlagen e. V. (FNG) ist seit 2001 der Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz. Zu seinen mehr als 170 Mitgliedern zählen u. a. Banken, Kapitalanlagegesellschaften, Versicherungen, Ratingagenturen, Investmentgesellschaften, Vermögensverwalter, Finanzberater und NGOs, sowie rund 30 interessierte Privatpersonen. Mehr Infos: www.forum-ng.org/de/