18. September 2019

Grünes Geld statt Grüner Soße: 7x7finanz goes Frankfurt

Die 7x7finanz GmbH präsentiert sich mit nachhaltigen Geldanlagen und ihrem Onlineangebot fairzinsung am 5. und 6. Oktober 2019 in Frankfurt am Main auf der Messe Grünes Geld, kombiniert mit den Messen Fairgoods und Veggienale.

Das Team der 7x7finanz GmbH präsentiert sich in Frankfurt am 5. und 6. Oktober auf der Messe „Grünes Geld“.

Klimawandel und Negativzinsen: schon diese beiden Entwicklungen sorgen dafür, dass nachhaltige Geldanlagen für immer mehr Anleger eine Alternative zu traditionellen Modellen sind. Damit sie echte faire Geldanlagen von Fonds mit grüner Soße unterscheiden können, werden sie auf der Messe Grünes Geld professionell über Investments mit Sinn und Rendite informiert. Am fairzinsung-Stand der 7x7finanz GmbH stehen ihnen dafür die »Fachberater für Nachhaltiges Investment« Rede und Antwort.

Talkrunde und Vorträge über nachhaltige Investments

Andreas Mankel, Geschäftsführer der 7x7finanz GmbH, wird zum Thema nachhaltige Investments gleich dreimal auf der Messe sprechen: zum einen am 5.10. (12.30 Uhr) auf dem Podium im Expertentalk, zum anderen in zwei Vorträgen: »Volle Kraft voraus – Investitionen in Erneuerbare Energien« heißt es am 5.10. (15.00 Uhr), am 6.10. (15.20 Uhr) geht es um »nachhaltige Investments – fairzinsen Sie Ihr Geld«. Wer keine Zeit hat, auf die Messe zu kommen, kann sich rund um die Uhr im Internet über das Angebot nachhaltiger Geldanlagen informieren: auf der Seite www.fairzinsung.com.

Messe Grünes Geld und veggienale&fairgoods: 5. und 6. Oktober (11 bis 18 Uhr), Kultur- und Kongresszentrum Jahrhunderthalle, Pfaffenwiese 301, 65929 Frankfurt am Main