Einträge mit dem Schlagwort: 7×7 Kapitalanlagen

6. Dezember 2017

Mit gemeinsamen Werten Lösungen schaffen!

Von Anfang an ist Andreas Mankel mit 7x7 einen anderen Weg gegangen, als man ihn von einem erfahrenen Bankkaufmann und Finanz- und Vorsorgeberater erwartet. Sein Ziel war und ist es, »mit den Anlegern und Kunden gemeinsam eine Alternative zu den geldgetriebenen Märkten aufzubauen, damit Geld wieder unmittelbar unserer Wirtschaft und Gesellschaft dient.« Weiterlesen

12. Oktober 2017

Mit Geldanlagen zum Klimaschutz beitragen

"Deutschland verfehlt Klimaschutzziele klar!", heißt es seit gestern in allen Medien. Diese Hiobsbotschaft müsste Wasser auf die Mühlen derer sein, die am 9. November zum Branchenevent "Nachhaltige Geldanlagen" nach Frankfurt am Main anreisen. Zu Ihnen gehört auch Andreas Mankel. Der Vorstand der 7x7invest AG wird dort einen Vortrag halten zum Thema »Erneuerbare Energien als Impact Investing Projekt«. Die Fachkonferenz »Nachhaltige Geldanlagen« der Frankfurt School of Finance & Management hat sich als hochrangige Austauschplattform für nachhaltig interessierte Anlageberater und institutionelle Investoren etabliert. Diese stehen insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen finanzwirtschaftlichen Rahmenbedingungen vor der Herausforderung, eine kluge nachhaltige Anlagestrategie zu finden. Hintergrund… Weiterlesen

7. August 2017

Impact Investment: wirksam investieren mit 7×7

Als die 7x7invest AG heute vor vier Jahren, am 7. August 2013, zwei Sachwertanleihen emittierte, war sie auf dem Markt nachhaltiger Geldanlagen bereits ein innovativer Trendsetter in Sachen »Impact Investing«. Diese Erfolgsgeschichte wird nun fortgesetzt. »In Deutschland ist das wirkungsorientierte Investieren erst im Kommen«, stellte das Handelsblatt Anfang Juli 2017 fest. Was dort unter der Überschrift »Impact Investing – Geld machen und Gutes tun« beschrieben wird, hat die kleine Bonner 7x7invest AG bereits vor vier Jahren in die Tat umgesetzt: am 7. August 2013 brachte sie zwei Sachwertanleihen auf den Markt. Das Vorwort von Vorstand Andreas Mankel zum Anleihen-Exposee mündete… Weiterlesen

22. Mai 2017

Alternative Kapitalanlagen für Stiftungen

»Die vielen Gespräche haben uns gezeigt, dass es für Stiftungen schwierig geworden ist, ihr Vermögen gewinnbringend zu vermehren und zugleich sinnvoll zu investieren«, lautet das Fazit von Andreas Mankel. Der Vorstand der Bonner 7x7invest AG präsentierte am 17. und 18. Mai sein Angebot nachhaltiger Kapitalanlagen auf dem Deutschen Stiftungstag in Osnabrück. Die 7x7invest AG hatte bereits 2014 auf dem Stiftungstag in Hamburg zwei Sachwertanleihen mit Immobilien präsentiert. In diesem Jahr kann die Bonner Vermögensverwaltung mit neuen Angeboten aufwarten. Mit zwei Tochterunternehmen bereitet sie für Sommer-Herbst 2017 die Emission von Energieanleihen und Umweltanleihen vor. Die 7x7 Energiewerte Deutschland II. hat die… Weiterlesen

3. Mai 2017

Das Stiftungsvermögen vermehren – aber wie?

»Kapitalanlage: Wir brauchen mehr Alternativen«, lautet ein Vortragstitel beim Deutschen Stiftungstag in Osnabrück. Bei dem Kongress vom 17 - 19. Mai 2017 wird es nicht nur um das Tagungsthema »Bildung« gehen. Die teilnehmenden Stiftungen leiden nämlich unter der anhaltenden Niedrigzinsphase und fragen sich seit Jahren, wie sie aus dem Stiftungsvermögen Erträge über Inflationsniveau erzielen können. Dafür hat die 7x7invest AG Kapitalanlagen entwickelt, die sie auf dem Stiftungstag präsentiert. Nachdem die 7x7invest AG bereits 2014 zwei Sachwertanleihen mit Immobilien auf den Markt gebracht hatte, bereitet sie nun mit zwei Tochterunternehmen die Emission von Energieanleihen und Umweltanleihen noch in diesem Jahr vor.… Weiterlesen

21. April 2017

„Wir klären aktiv über Risiken auf“

»Jede unternehmerische Kapitalanlage ist Risikokapital, das wissen die Anleger. Und in diesem Wissen investieren sie in ein Unternehmen, dessen Ziele sie unterstützen. Sie tun es oft auch deshalb, weil es eine Alternative zu den sonstigen Kapitalanlagen und Wertpapieren bietet: nämlich in die Realwirtschaft und nachhaltige Projekte zu investieren.« So beschreibt Geschäftsführer Andreas Mankel die Motivation der Investoren in seine 7x7 Unternehmensgruppe und deren Firmen. In seinem Statement nimmt er auch Stellung zu kritischen Stimmen und Vorwürfen, diese Kapitalanlagen seien unseriös und deren Risiken würden den Anlegern verschwiegen. Kritikpunkt: Mehr als 0,2% Zinsen, das erscheint unseriös. Wieso kann 7x7 attraktive Zinsen… Weiterlesen