Einträge mit dem Schlagwort: produktive Sachwerte

3. Dezember 2014

Vor fünf Jahren, am 3. Dezember 2009, …

… wurde die 7x7invest AG  in das Handelsregister eingetragen. »Gegenstand: ist die Verwaltung des eigenen Vermögens« heißt es nüchtern in der Bekanntmachung des Amtsgerichts Bonn. Dieses »Vermögen« ist nach wir vor das, was Friedrich Wilhelm Raiffeisen so beschrieb: »Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele.« Wir danken den mittlerweile über 60 Aktionären, die in unser Ziel – »Gemeinsam für Sinn + Zinsen« – investieren! Mit dem Motto machen wir deutlich, dass wir gemeinsam mit unseren Kapitalgebern die 7-fache Rendite anstreben und verwirklichen wollen. Informationen zur 7-fachen Rendite finden Sie hier. Weiterlesen

4. Juli 2014

5 Jahre 7x7invest AG = eine kleine AG mit großer Wirkung

Als die Gründer der 7x7invest AG am 7. Juli 2009 die Satzung unterschrieben, war noch nicht abzusehen, wie sich die Finanz- und Wirtschaftskrise entwickeln würde. Die Angst vor einer Hyperinflation war allgegenwärtig. Die Flucht in Sachwerte die einzig mögliche Alternative. Die Aktienkurse waren ins Bodenlose abgestürzt, Anleihenkurse wurden zeitweise gar nicht mehr gebildet. Heute, fünf Jahre später, erweist sich unsere Entscheidung, mit Investitionen in eine geplante Vermögensstruktur mit produktiven Sachwerten in der Region Köln/Bonn zu investieren, als zukunftsweisend. Denn bisher wurde überall zwar an den Symptomen der Krise gearbeitet, kaum an den Ursachen. Die Folgen: niedrige Zinsen für Sparer und… Weiterlesen

19. September 2013

7x7invest AG bringt zwei Sachwertanleihen auf den Markt

Besonders interessant für Institutionen wie Stiftungen oder Kirchengemeinden / »Impact Investment« und höhere Zinsen Bonn, 27. August 2013. »Was macht mein Geld?« Diese Frage stellen sich längst nicht mehr nur vermögende Privatkunden oder Family Offices, sondern zunehmend auch Institutionen wie Stiftungen, Kirchengemeinden, Pensionsfonds und Kapitallebensversicherungen. Diesen institutionellen Kapitalanlegern bietet die 7x7invest AG nun die Möglichkeit, über die Geldanlage in den 7x7 Sachwertanleihen 2018 und 2023 aktiv den gesellschaftlichen Wandel in vielen Bereichen des täglichen Lebens zu beeinflussen – und zugleich mit jährlichen Zinserträgen von 4% bzw. 6% das eigene Vermögen zu vermehren. Das Geld der Anleihen fließt in das Sondervermögen… Weiterlesen

7×7 Investdarlehen – Vermögensverwaltung in Sachwerten

Vermögensverwaltung in Sachwerten, ab 3.500,- Euro, max. 6,3% Zinsen pro Jahr Ihr Kapital wird für die Vermögensverwaltung in regionale Sachwerte gemäß der 7×7-Philosophie eingesetzt, z.B. in gewerbliche Immobilien, Unternehmensbeteiligungen, Ökologie, Land- und Forstwirtschaft und alternative Energien, nach dem Motto: Eine gesunde Regionalität in einer globalen Welt leben. Regionalität geht vor! Es handelt sich um eine Kapitalanlage als festverzinsliches Nachrangdarlehen mit der Emissionsbezeichnung »7×7 Investdarlehen «. Das Darlehen ist eigenkapitalähnlich ausgestattet und beinhaltet daher einen Rangrücktritt gegenüber sonstigen Verbindlichkeiten der Emittentin. Das Emissionsvolumen beträgt bis zu 3.500.000,- Euro. Die Mindestanlage beträgt 3.500,- Euro., maximal 350.000,- Euro pro Anleger. Laufzeit/Verzinsung: - unbefristet:… Weiterlesen

7×7 Auszahlplan – Einmalanlage individuell rückzahlen lassen

Ab 10.000 Euro, 6% Zinsen pro Jahr, 84 Monate Laufzeit Sie können aus einer Einmalanlage – z.B. mit Geld aus einer Erbschaft, einer fälligen Lebensversicherung usw. - einen individuellen Auszahlplan bestimmen. Dieser ist sowohl mit laufender Kapitalrückzahlung als auch mit einer reinen Zinsauszahlung möglich. Ihr Kapital wird für die Vermögensverwaltung in regionale Sachwerte gemäß der 7×7-Philosophie eingesetzt, z.B. in gewerbliche Immobilien, Unternehmensbeteiligungen, Ökologie, Land- und Forstwirtschaft und alternative Energien, nach dem Motto: Eine gesunde Regionalität in einer globalen Welt leben. Regionalität geht vor! Es handelt sich um eine Kapitalanlage als festverzinsliches Nachrangdarlehen mit der Emissionsbezeichnung »7×7 Investdarlehen Auszahlplan«. Das Darlehen… Weiterlesen

24. Juni 2014

Gemeinsam Werte schöpfen

Auch in diesem Jahr bot die 7x7finanz GmbH ihren Investoren und Interessierten wieder die Möglichkeit, sich über aktuelle Projekte und Finanzprodukte informieren zu lassen. Besonderes Highlight: 7x7 überreicht Lothar Kosse eine aus Kiriholz gefertigte E-Gitarre und würdigt ihn damit für sein nachhaltiges Wirken in der Musikszene. »Gemeinsam Werte schöpfen«, unter diesem Motto hatte die 7x7finanz GmbH am 14. Juni ihre Kunden und Interessenten zu einem Kapitalgebertreffen eingeladen. Die 50 Zuhörer im Saal der Evangelischen Erlöser-Kirchengemeinde in Bonn-Bad Godesberg erfuhren hier aus erster Hand, wie die 7x7finanz GmbH das Motto gemeinsam mit seinen Kapitalgebern umsetzt. Andreas Mankel (s. Foto unten), Gründer… Weiterlesen

17. Oktober 2011

Unser Ziel – Ihre Chance: Die siebenfache Rendite

Mit weniger sollten Sie sich nicht zufrieden geben! Auch in Krisenzeiten sind attraktive finanzielle Renditen möglich. Darüberhinaus kann mit Geld viel Gutes im sozialen und ökologischen Bereich getan werden. Und wenn dann noch Mittel übrig bleiben, um denen zu helfen, die in Notlagen geraten sind - dann sprechen wir von einer "siebenfache Rendite". Was wir genau darunter verstehen, welche Wege wir einschlagen und was wir anders machen als andere - das haben wir auf einigen neuen Seiten unserer Homepage zusammengestellt: Lesen Sie hier über die siebenfache Rendite von 7x7 Kapitalanlagen: Der Auftrag - Alternativen für Ihre Gelanlage Der Weg -… Weiterlesen

10. August 2011

Was ist virtuelles Geld wert? Nichts!

Da stimmen wir voll mit dem Focus Money Kommentar von heute überein! Der Traum vom sich selbst schöpfenden virtuellen Geld ist ein fataler Irrtum. Wie gefährlich der Spruch »Lassen Sie Ihr Geld arbeiten« wirklich ist, verstehen viele erst, wenn auch die letzte Anlagenblase nach der anderen geplatzt ist. FOCUS-Redakteur Frank Thewes (Berlin) schreibt richtig weiter: Die Welt wird an der Finanzkrise nicht untergehen. Sie kann sogar besser werden, wenn wir die richtigen Schlüsse aus dem seit 2007 ablaufenden Crash auf Raten ziehen. Dazu gehört, dass Eltern ihr Geld vielleicht besser direkt in die Ausbildung ihrer Kinder stecken als es einem… Weiterlesen

18. April 2011

Wann platzt die nächste Blase an den Märkten?

In seiner Ausgabe vom 15.04.2011 schreibt das Handelsblatt auf seiner Titelseite: Wann platzt die Blase? Bezogen ist dieses auf die explodierten Rohstoffpreise, die seit Januar 2009 ein Wertzuwachs von knapp 40% aufweisen. So stiegen nicht nur Gold und Silber, sondern auch Platin, Nickel, Kupfer und der Ölpreis. Viele merken es derzeit an der Tankstelle. Zum Thema Finanzblasen schreibt Herr Frank Wiebe in einem Kommentar folgendes: "Wann eine Blase platzt, kann niemand vorhersehen. Manchmal bildet sie sich sogar, ohne dass viele Leute das mitbekommen: etwa, wenn sie auf den Kreditmärkten stattfindet, die in der Regel nur von Profis beobachtet werden.  Aber… Weiterlesen