Einträge mit dem Schlagwort: Sachwertanleihe

20. Oktober 2017

7×7 Anleihen jetzt im Telefonhandel

Drei Wertpapiere von 7x7 sind ab jetzt im Telefonhandel der renommierten und deutschlandweit bekannten SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank SE gelistet: die 7x7 Sachwertanleihe 2018 mit einem Zinskupon von 4%, die 7x7 Sachwertanleihe 2023 (6%) und die 7x7 Umweltanleihe 2021-I (4%). Die 7x7 Anleihen befinden sich nicht mehr im öffentlichen Vertrieb, da die maximale Zeichnungssumme erreicht wurde. Die SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank SE repräsentiert die Börse Düsseldorf und bietet die Wertpapiere im so genannten ungeregelten Freiverkehr – Telefonhandel – an. Dabei sind die angebotenen Anleihen oder auch Aktien nicht »börsennotiert« und somit unabhängig von Markt-Schwankungen oder gar einem Crash Szenario. Der Telefonhandel findet in der… Weiterlesen

7. August 2017

7×7 ist Trendsetter beim Impact Investing

Als die 7x7invest AG heute vor vier Jahren, am 7. August 2013, zwei Sachwertanleihen emittierte, war sie auf dem Markt nachhaltiger Geldanlagen bereits ein innovativer Trendsetter in Sachen »Impact Investing«. Diese Erfolgsgeschichte wird nun fortgesetzt. »In Deutschland ist das wirkungsorientierte Investieren erst im Kommen«, stellte das Handelsblatt Anfang Juli 2017 fest. Was dort unter der Überschrift »Impact Investing – Geld machen und Gutes tun« beschrieben wird, hat die kleine Bonner 7x7invest AG bereits vor vier Jahren in die Tat umgesetzt: am 7. August 2013 brachte sie zwei Sachwertanleihen auf den Markt. Das Vorwort von Vorstand Andreas Mankel zum Anleihen-Exposee mündete… Weiterlesen

16. März 2017

7x7invest kommt zum Deutschen Stiftungstag

Die 7x7invest AG wird sich vom 17.-19. Mai 2017 auf dem Deutschen Stiftungstag in Osnabrück präsentieren. Auf Europas größtem Stiftungskongress kommen Stifterinnen und Stifter, Vorstände und Stiftungsmitarbeiter sowie Multiplikatoren zusammen, um zu lernen, sich auszutauschen und sich zu vernetzen. Schlagworte wie »Impact Investing« – Investieren mit Wirkung – werden bei 7x7 bereits seit der Gründung in die Tat umgesetzt, zum Beispiel mit dem Bau von Kindertagesstätten oder Lebensmittelmärkten mit Solardach. Geplant sind für 2017/18 Studentenwohnungen und Senioren-WGs sowie der Bau eines Lebensmittelmarktes mit Green-Building-Charakter. An diesen neuen Projekten können sich die Anleger durch Zeichnung einer 7x7 Umweltanleihe beteiligen, die 2017… Weiterlesen

3. Januar 2017

Fachartikel im „Stiftungsführer Rhein-Main“ über Sachwertanleihen mit Absicherung

Andreas Mankel, Vorstand der 7x7invest AG, ist mit einem Fachartikel im »Stiftungsführer Rhein-Main & Nordhessen `16« vertreten. Sein Thema: »Sachwertanleihen mit Absicherung als Ausweg aus der Niedrigzinsfalle«. Der Kapitalmarkt in der jetzigen Situation, mit hohen Aktienkursen und niedrigen Anleihezinsen, stellt für Stiftungen ein Dilemma dar. Ihr Auftrag, das Grundstockvermögen zu erhalten, ist damit schwer zu erfüllen. Eine echte Alternative in der anhaltenden Niedrigzinsphase stellt z. B. eine nicht börsennotierte Anleihe eines mittelständischen Unternehmens dar; insbesondere, wenn sich dieses Unternehmen ausschließlich mit Investitionen in produktive Sachwerte beschäftigt und eine attraktive Verzinsung bietet. Werden mit den Anleihegeldern zudem ökologisch und/oder sozial nachhaltige… Weiterlesen

Fachartikel über Sachwertanleihen mit Absicherung

Andreas Mankel, Vorstand der 7x7invest AG, ist mit einem Fachartikel im »Stiftungsführer  Rhein-Main & Nordhessen `16« vertreten. Sein Thema: »Sachwertanleihen mit Absicherung als Ausweg aus der Niedrigzinsfalle«. Der Kapitalmarkt in der jetzigen Situation, mit hohen Aktienkursen und niedrigen Anleihezinsen, stellt für Stiftungen ein Dilemma dar. Ihr Auftrag, das Grundstockvermögen zu erhalten, ist damit schwer zu erfüllen. Eine echte Alternative in der anhaltenden Niedrigzinsphase stellt z. B. eine nicht börsennotierte Anleihe eines mittelständischen Unternehmens dar; insbesondere, wenn sich dieses Unternehmen ausschließlich mit Investitionen in produktive Sachwerte beschäftigt und eine attraktive Verzinsung bietet. Werden mit den Anleihegeldern zudem ökologisch und/oder sozial nachhaltige… Weiterlesen

22. Dezember 2016

Chancen und Risiken von Mittelstandsanleihen

Die 3,64 Millionen kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland sind mit einem Anteil von ca. 99,6% das Rückgrat der deutschen Volkswirtschaft*. In Zeiten zunehmend schwieriger Bankenfinanzierung greifen immer mehr mittelständische Unternehmen zu Alternativen wie etwa der Unternehmensanleihe. Diese bietet den Anlegern überdurchschnittliche Zinsen, beteiligt sie aber zugleich voll am unternehmerischen Risiko. Über die Chancen und Risiken der »Unternehmensanleihen mit Sachwerten« informiert nun ein Merkblatt der Bonner 7x7 Unternehmensgruppe. Bei einer so genannten Mittelstandsanleihe handelt es sich in der Regel um eine Anleihe mit kleinem Volumen zwischen 5 Millionen Euro bis rund 200 Millionen Euro. Sie investiert in die Unternehmen selbst… Weiterlesen

6. Juli 2016

Kleine AG mit großen Zielen: 7 Jahre 7x7invest

»Die Folgen des Brexit zeigen ein weiteres Mal: Die Anleger können sich nur durch Sachwerte unabhängig machen von den Schwankungen und Krisen der Kapitalmärkte«, erklärt Andreas Mankel. Der gelernte Bankbetriebswirt aus Bonn hatte bereits kurz nach der Finanzkrise die Konsequenz daraus gezogen. Vor sieben Jahren – am 7. Juli 2009 – gründete er die 7x7invest AG, die ausschließlich in produktive Sachwerte wie Immobilien, Erneuerbare Energien und Unternehmen investiert. Die 7x7invest AG ist die Vermögensverwaltung der vor zehn Jahren gegründeten 7x7 Unternehmensgruppe, die insgesamt ca. 40 Mitarbeiter beschäftigt und zurzeit Anlegergelder in Höhe von insgesamt rund 40 Millionen Euro verwaltet. Dieses… Weiterlesen

26. Januar 2016

Anleihen als Investmentalternative für Stiftungen

Die Niedrigzinsphase stellt viele Stiftungen vor große Herausforderungen. Sie müssen bei der Vermögensanlage neue Wege gehen, wenn sie handlungsfähig bleiben wollen. Diesem Anliegen dient auch die Publikation "Mit Vermögen gestalten" des Bundesverbands Deutscher Stiftungen (BVDS), in der rund 50 Partner des BVDS Konzepte, Strategien und Anlagemöglichkeiten vorstellen. Einer von ihnen ist Andreas Mankel, Vorstand der 7x7invest AG. Andreas Mankel empfiehlt in seinem Artikel die »Anlage in nicht börsennotierten Anleihen« als »eine sinnvolle Investmentalternative für Stiftungen«. Dabei fokussiert er seine Empfehlung auf Sachwertanleihen: »Mit Sachwertanleihen können Anleger unmittelbar in die Realwirtschaft investieren. Konzentriert sich die Anleihe auf Projekte in einer Region,… Weiterlesen

20. Februar 2014

»Sinn stiften mit nachhaltiger Wirkung«

Veranstaltung der 7x7invest AG im Collegium Leoninum / Praxisnahe Vorträge vor Vertretern von Stiftungen und Kirchengemeinden Bonn, 20. Februar 2014. »Was macht Ihr Geld? Sinn stiften mit nachhaltiger Wirkung« – unter diesem Motto begrüßte Andreas Mankel von der Vermögensverwaltung 7x7invest AG am Montag, dem 17. Februar 2014, die Gäste in der »Alten Kirche« im Collegium Leoninum in Bonn.  Gekommen waren vor allem Geschäftsführer und Vorstände von Stiftungen, aber auch Vertreter von Kirchengemeinden. Für Stiftungen stellt die momentane Situation mit hohen Aktienkursen und niedrigen Anleihezinsen ein Dilemma dar. Ihr Auftrag, das Stiftungskapital zu erhalten, wird schwer zu erfüllen sein. Doch wie… Weiterlesen

19. September 2013

7x7invest AG bringt zwei Sachwertanleihen auf den Markt

Besonders interessant für Institutionen wie Stiftungen oder Kirchengemeinden / »Impact Investment« und höhere Zinsen Bonn, 27. August 2013. »Was macht mein Geld?« Diese Frage stellen sich längst nicht mehr nur vermögende Privatkunden oder Family Offices, sondern zunehmend auch Institutionen wie Stiftungen, Kirchengemeinden, Pensionsfonds und Kapitallebensversicherungen. Diesen institutionellen Kapitalanlegern bietet die 7x7invest AG nun die Möglichkeit, über die Geldanlage in den 7x7 Sachwertanleihen 2018 und 2023 aktiv den gesellschaftlichen Wandel in vielen Bereichen des täglichen Lebens zu beeinflussen – und zugleich mit jährlichen Zinserträgen von 4% bzw. 6% das eigene Vermögen zu vermehren. Das Geld der Anleihen fließt in das Sondervermögen… Weiterlesen