Das Stiftungsvermögen vermehren – aber wie?

3 May 2017 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

„Kapitalanlage: Wir brauchen mehr Alternativen“, lautet ein Vortragstitel beim Deutschen Stiftungstag in Osnabrück. Bei dem Kongress vom 17 – 19. Mai 2017 wird es nicht nur um das Tagungsthema „Bildung“ gehen. Die teilnehmenden Stiftungen leiden nämlich unter der anhaltenden Niedrigzinsphase und fragen sich seit Jahren, wie sie aus dem Stiftungsvermögen Erträge über Inflationsniveau erzielen können. Dafür hat die 7x7invest AG Kapitalanlagen entwickelt, die sie auf dem Stiftungstag präsentiert.

Grüne Werte: die nachhaltigen Kapitalanlagen von 7×7 sind auch eine gute Alternative für Stiftungen.

Nachdem die 7x7invest AG bereits 2014 zwei Sachwertanleihen mit Immobilien auf den Markt gebracht hatte, bereitet sie nun mit zwei Tochterunternehmen die Emission von Energieanleihen und Umweltanleihen noch in diesem Jahr vor. Die 7×7 Energiewerte Deutschland II. hat die 7×7 Energieanleihen mit 10-jähriger Laufzeit konzipiert. Sie investiert die Anlegergelder in den Bau und Betrieb von Solaranlagen. Die Anleihen werden durch Grundbucheintragungen und Abtretung von verschiedenen Rechten abgesichert.

Bei den geplanten 7×7 Umweltanleihen kommt zum nachhaltigen Aspekt noch die soziale Wirkung hinzu. Denn die Emittentin 7×7 Sachwerte Deutschland I. GmbH & Co. KG investiert das Geld der Anleger in gesellschaftsrelevante Immobilienprojekte wie Senioren-WGs, Kitas und Studentenwohnungen. Hier sind die Anleihen durch eine Gläubigerstellung im Grundbuch besichert.

Der Vorteil für Stiftungen bei solchen Kapitalanlagen liegt neben einer Rendite von 4% bzw. 4,5% vor allem in dem so genannten Impact Investing: in der nachhaltigen ökologischen und sozialen Wirkung des angelegten Kapitals.

 

Die 7x7invest AG ist am 17. und 18. Mai als Aussteller beim Deutschen Stiftungstag präsent in der OsnabrückHalle, Stand Nr. 24. Informationen zum Programm unter: www.stiftungen.org/stiftungstag.

Artikelstichwörter: , , ,
Schwerpunktthemen: Aktuelles
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.