Eine Marke – viele Ideen: 7×7 auf dem KcF

28 February 2017 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Von maßgeschneiderten Finanzkonzepten bis zur Fußvermessung für Maßschuhe: Unter dem Dach der Marke 7×7 präsentierten die Mitarbeiter der 7×7 Unternehmensgruppe eine Fülle von Projekten und Ideen. Den Marktplatz dafür bot der Kongress christlicher Führungskräfte (KcF) vom 23. bis 25. Februar 2017 in Nürnberg.

Die Finanz- und Vorsorgeberater der 7x7finanz GmbH informierten die Messebesucher über die Sachwert-Projekte und ihre finanziellen Beteiligungsmöglichkeiten. Allen, die Anlageprodukte auch online zeichnen möchten, stellten sie die Plattform fairzinsung.com vor. Auf dieser können seit Anfang 2017 auch kleinere Summen in künftige Solaranlagen investiert werden.

Ein spezielles Angebot hatte Die Schuhleister GmbH & Co. KG am zweiten Messetag parat: die 7×7 Unternehmensbeteiligung bot eine Fußmessung im 3D-Scanner an. Das Ergebnis am PC: ein exaktes Fußmodell für einen Schuhleisten, nach dem auf Wunsch ein Paar schicker und hochwertiger Maßschuhe entsteht und geliefert wird.

Schmuck aus Nepal für Nepal stellte 7×7 Mitarbeiterin Nora Mankel vor. Sie war dort von der Zeit des Erdbebens im April 2015 bis zum Sommer 2016. Zu den vielen Hilfsprojekten, die sie mit ihren Freunden in Nepal begleitete, gehörte auch ein Training für Frauen aus dem Dorf Langtang. In dem Training wurden die Frauen angeleitet, Schmuck selber herzustellen. Der Verkaufserlös soll ihnen helfen, ihre Familien auch finanziell zu unterstützen. Dieses Hilfsprojekt wird auch vom Verein 7x7hilfe e.V. unterstützt.

 

 

 

Informationen unter:

www.7×7.de, www.7x7finanz.de, www.fairzinsung.com und www.7x7hilfe.de

Artikelstichwörter: ,
Schwerpunktthemen: Aktuelles, Events
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.