Home » Archive

Beiträge mit dem Schlagwort 7×7 Kapitalanlagen

Aktuelles »

[6 Dec 2017 | Keine Kommentare | ]
Mit gemeinsamen Werten Lösungen schaffen!

Von Anfang an ist Andreas Mankel mit 7×7 einen anderen Weg gegangen, als man ihn von einem erfahrenen Bankkaufmann und Finanz- und Vorsorgeberater erwartet. Sein Ziel war und ist es, „mit den Anlegern und Kunden gemeinsam eine Alternative zu den geldgetriebenen Märkten aufzubauen, damit Geld wieder unmittelbar unserer Wirtschaft und Gesellschaft dient.“

Aktuelles, Events »

[12 Oct 2017 | Keine Kommentare | ]
Mit Geldanlagen zum Klimaschutz beitragen

“Deutschland verfehlt Klimaschutzziele klar!”, heißt es seit gestern in allen Medien. Diese Hiobsbotschaft müsste Wasser auf die Mühlen derer sein, die am 9. November zum Branchenevent “Nachhaltige Geldanlagen” nach Frankfurt am Main anreisen. Zu Ihnen gehört auch Andreas Mankel. Der Vorstand der 7x7invest AG wird dort einen Vortrag halten zum Thema „Erneuerbare Energien als Impact Investing Projekt“.

Aktuelles »

[3 May 2017 | Keine Kommentare | ]
Das Stiftungsvermögen vermehren – aber wie?

„Kapitalanlage: Wir brauchen mehr Alternativen“, lautet ein Vortragstitel beim Deutschen Stiftungstag in Osnabrück. Bei dem Kongress vom 17 – 19. Mai 2017 wird es nicht nur um das Tagungsthema „Bildung“ gehen. Die teilnehmenden Stiftungen leiden nämlich unter der anhaltenden Niedrigzinsphase und fragen sich seit Jahren, wie sie aus dem Stiftungsvermögen Erträge über Inflationsniveau erzielen können. Dafür hat die 7x7invest AG Kapitalanlagen entwickelt, die sie auf dem Stiftungstag präsentiert.

Aktuelles, Stellungnahme »

[21 Apr 2017 | Keine Kommentare | ]
“Wir klären aktiv über Risiken auf”

„Jede unternehmerische Kapitalanlage ist Risikokapital, das wissen die Anleger. Und in diesem Wissen investieren sie in ein Unternehmen, dessen Ziele sie unterstützen. Sie tun es oft auch deshalb, weil es eine Alternative zu den sonstigen Kapitalanlagen und Wertpapieren bietet: nämlich in die Realwirtschaft und nachhaltige Projekte zu investieren.“ So beschreibt Geschäftsführer Andreas Mankel die Motivation der Investoren in seine 7×7 Unternehmensgruppe und deren Firmen. In seinem Statement nimmt er auch Stellung zu kritischen Stimmen und Vorwürfen, diese Kapitalanlagen seien unseriös und deren Risiken würden den Anlegern verschwiegen.

Aktuelles »

[22 Mar 2017 | Keine Kommentare | ]
“Wertschöpfungskette ist keine Einbahnstraße”

Vermögensverwaltung in, mit und von Sachwerten: Das ist seit elf Jahren das Kerngeschäft von 7×7. Aus der am 25. März 2006 gegründeten 7x7concept GbR entstand eine Un­ternehmensgruppe, die heute ca. 45 Mitarbeiter an fünf Standorten beschäftigt und zurzeit Kapitalanlagen mit einem Wert von ca. 40 Mio. Euro verwal­tet.