1.125 qm

November 2011

1.636.875 Euro

PV-Anlage 158,3 kWp

134.530 kWh p.a.

833 Module

NETTOMARKT ROMMERSKIRCHEN

Dieser Markt ist der dritte, der nach dem 7×7 Konzept „Nahversorgung und erneuerbare Energien“ mit regionalem Lebensmitteleinzelhandel geplant und gebaut wurde. Auf dem 550 qm großen Süddach ist eine 158,3 kWp-Photovoltaik-Anlage installiert. Inzwischen sind weitere Märkte nach diesem Konzept errichtet worden bzw. befinden sich im Bau.

Monitoring