6. April 2018

7x7finanz wünscht 1. Godesberger Judoclub alles Gute zum Saisonstart!

Am Samstag, dem 7. April, startet mit dem 1. Godesberger Judo Club erstmalig ein Bonner Verein in der ersten Judo Bundesliga. »Viel Glück für den Start in die Saison« wünscht den Judoka Andreas Mankel von der 7x7finanz GmbH, die den Club schon seit knapp zwei Jahren als Sponsor begleitet.

Begonnen hatte das Sponsoring bereits im Mai 2016. Damals stand der Regionalligist GJC vor dem Sprung in die zweite Bundesliga, wo er am Ende der Saison Anfang Oktober an der Spitze landete und sich für die erste Liga qualifizierte.

Die Heimkampftage des 1. Godesberger Judoclubs:

  • 7. April: GJC Bonn vs. KSC Asahi Spremberg; Sporthalle Pennenfeld, Mallwitzstraße,53177 Bonn
  • 5. Mai: GJC Bonn vs. TSV Hertha Walheim; Hardtberghalle, Gaußstraße 1,53125 Bonn
  • 9. Juni: GJC Bonn vs. Judo in Holle; Sporthalle Pennenfeld, Mallwitzstraße,53177 Bonn
  • 30. Juni: GJC Bonn vs. UJKC Potsdam; Hardtberghalle, Gaußstraße 1,53125 Bonn

Jeweils Vorprogramm ab 17:00 Uhr – Wettkampfbeginn: 18:00 Uhr

Alle Spiele werden live auf sportdeutschland.tv übertragen!

Aktuelle Infos und Berichte des 1. Godesberger Judoclubs finden Fans und Interessierte auf der Website gjc.de und auf facebook.com/GodesbergerJC