Energy by 7×7: nachvollziehbar, regional, nachhaltig

17 August 2016 Keine Kommentare PDF Drucken Drucken

Als die 7x7energie GmbH im Oktober 2010 die erste PV-Dachanlage auf einem Einzelhandelsmarkt in Mechernich installierte, war die Firma gerade einmal zehn Monate alt. Heute kann Geschäftsführer Christof Schwedes mit seinem sechsköpfigen Team auf eine große Zahl erfolgreicher Referenzprojekte verweisen: Fünf Solarparks in Mittelhessen sowie PV-Dachanlagen auf Kitas, Einzelhandelsmärkten und als Bürgersolaranlagen gehen auf das Konto des Projektierers für Erneuerbare-Energien-Anlagen aus dem mittelhessischen Dillenburg, der diese Erfolgsbilanz nun in einer Referenzbroschüre dokumentiert.

Titel 7x7energie_Referenzbroschuere

Zu den Referenzprojekten gehören beispielsweise zwei Anlagen, die 2011 im mittelhessischen Dietzhölztal auf dem Dach einer Mehrzweckhalle installiert wurden. Die beiden Bürgersolaranlagen waren die ersten in der Region, an ihnen sind Bürger in Form zweier GbR-Gesellschaften direkt beteiligt. Die Erträge der Anlagen sind nicht nur in der neuen Broschüre, sondern auch aktuell stets nachvollziehbar – per Live-Monitoring auf der Seite www.7x7energie.de. Dort kann man auch sehen, dass zum Beispiel im Mai 2016 alle Anlagen über den prognostizierten Ertragswerten lagen – die PV-Dachanlage auf dem Lebensmitteleinzelhandelsmarkt in Mechernich im südlichen Nordrhein-Westfalen übertraf die Prognose sogar um 30,3%, und der Solarpark in Lauterbach lag mit einem Monatsertrag von 879 Megawattstunden um 12,2% über der Prognose.

Kostenloser Download der Broschüre.

Artikelstichwörter: , ,
Schwerpunktthemen: Aktuelles
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Kommentar hinterlassen

Kommentar hier hinterlassen, Trackback auf Ihrer Seite einfügen oder Kommentare als RSS abonnieren.

Um zu Ihrem Kommentar automatisch ein Bild einzufügen registrieren Sie sich bei Gravatar.