15. Februar 2017

Video zum Crowdinvestment 7×7 Energiezins I.

Seit November 2016 können sich nachhaltig orientierte Kleinanleger an der Energiewende beteiligen: mit dem neuen Crowdinvestment 7×7 Energiezins I. Auf der Investmentplattform fairzinsung.com können sich die Interessenten jetzt auch ein Bild machen von dem Crowdinvestment und seinen Protagonisten: in einem Video „Nachhaltige Geldanlage auf fairzinsung.com“.

Mit dem Geld der Anleger finanziert die Emittentin 7×7 Energiewerte Deutschland I. GmbH & Co. KG Projekte mit erneuerbaren Energien, hauptsächlich Photovoltaik-Anlagen. Anleger können Anteile in Form eines Nachrangdarlehens mit attraktiver Verzinsung bereits ab 250 Euro zeichnen.

Mit dem Crowdinvestment 7×7 Energiezins I. haben die Anleger die Möglichkeit, direkt in die Geschäftstätigkeit der Emittentin zu investieren. Andreas Mankel, Geschäftsführer der 7×7 Energiewerte Deutschland I.: »Wir wollen mit unserem Angebot vor allem die Jüngeren erreichen, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen und sich dafür auch finanziell engagieren wollen.« Ein Rechenbeispiel: Bei einem Investment von 250 Euro über fünf Jahre würden dem Anleger am Ende der Laufzeit 304 Euro ausgezahlt – was 4 % Zinsen p. a. entspricht.