30. November 2017

Anleihe mit Sicherheiten im Stiftungsführer

Ganzer Artikel als PDF hier klicken

Die Stiftungslandschaft der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main nimmt der aktuelle »Stiftungsführer Rhein-Main 2017/18« unter die Lupe. In dem Magazin wird auch die neue 7×7 Energieanleihe vorgestellt.
Die Niedrigzinsphase und ein neues Bewusstsein von der ethischen Bedeutung einer Geldanlage – Stichwort Impact Investing – haben bei Stiftungen zu einem grundlegenden Perspektivwechsel in der Vermögensanlage geführt: das Augenmerk richtet sich nicht nur auf die finanzielle Rendite, sondern ebenso auf die soziale und ökologische Wirkung. Vor vier Jahren begann die 7×7 Unternehmensgruppe damit, die klassischen Elemente einer Geldanlage – Sicherheit, Liquidität und Rendite – mit der ethischen Komponente zu verbinden. Ein aktuelles Ergebnis ist die nicht börsennotierte und mit Sicherheiten versehene 7×7 Energieanleihe 2027. Aus deren Mitteln wird die 7×7 Energiewerte Deutschland II. GmbH & Co. KG. Solarparks bauen und betreiben – mit Schwerpunkt auf der Region im Dreiländereck Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur 7×7 Energieanleihe 2027:

 

 

 

Wenn Sie Fragen haben oder Informationsmaterial per Post erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an

Mike Stoy, Ingelheim

7×7 Finanz- und Vorsorgeberater
Fachberater für nachhaltiges Investment

Vollständige Kontaktdaten mit Klick auf das Bild.

 

Weitere Informationen:

Und hier noch ein interessanter Artikel aus dem Stiftungsführer 2016 zum Thema Sachwertanleihen:

Download mit Klick auf das Bild