Zugeordnete Einträge: Erneuerbare Energie

1. Februar 2019

… nein, auch im Winter wenn es schneit

Fünf Fragen an Christof Schwedes zu Schnee auf Solarmodulen und die Chancen der Branche Dank eines Rekord-Sommers lagen die acht von der 7x7energie errichteten Solarparks im gesamten Jahr 2018 mit mehr als 16 Gigawattstunden grünem Strom 14% über der Jahresprognose. Doch wie ist das jetzt mit den Solarerträgen im Winter, wenn Schnee auf die Module fällt? Diese und andere Fragen stellten wir Christof Schwedes. Er ist Geschäftsführer der 7x7energie GmbH und leitet deren siebenköpfiges Team im hessischen Dillenburg. Christof Schwedes, Geschäftsführer der 7x7energie GmbH Herr Schwedes, was machen Sie, wenn Schnee auf den Solarmodulen liegt? Grundsätzlich stellt das kein Problem… Weiterlesen

12. Dezember 2018

7 Gigawattstunden + 7 Köpfe = 7x7energie

Geschäftsführer Christof Schwedes und sein Team der 7x7energie GmbH können heute nach neun Jahren auf eine große Zahl erfolgreicher Referenzprojekte verweisen: Acht Solarparks sowie PV-Dachanlagen auf Kitas, Einzelhandelsmärkten und als Bürgersolaranlagen gehen auf das Konto des Projektierers für Erneuerbare-Energien-Anlagen. Weiterlesen

5. Juni 2018

Sonne, Wasser, Wind statt Kohle, Öl und Diesel

Mehr erneuerbare Energie aus Sonne, Wasser und Wind – weniger Einsatz von Kohle, Öl und Diesel: das ist das eindeutige Ergebnis des "Energiemonitor 2018". Die aktuelle Umfrage des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) zeigt außerdem, dass die große Mehrheit der Befragten (93 Prozent) die Energiewende für wichtig oder sehr wichtig hält, aber 58 Prozent »meinen, der Ausbau Erneuerbarer Energien gehe zu langsam voran«. Weiterlesen

23. April 2018

Was macht Winterberg im Sommer? Energie.

Die 7x7energie GmbH baut jetzt im sauerländischen Winterberg-Siedlinghausen einen Solarpark. Die Anlage wird voraussichtlich pro Jahr 677.635 Kilowattstunden grünen Strom produzieren. Damit könnten etwa 169 Haushalte ein Jahr mit Strom versorgt werden.

Die Freiflächenanlage mit einer Leistung von 705 KWp (Kilowattpeak) soll auf einer ca. 6.500 Quadratmeter großen Fläche in einem älteren Gewerbegebiet entstehen. Weiterlesen