Zugeordnete Einträge: 7×7 entdecken

3. April 2018

Vorbild Raiffeisen: Ein Leitbild für die 7×7 Gruppe

Vorbild Raiffeisen: Ein Leitbild für die 7×7 Gruppe

Vor 200 Jahren wurde Friedrich Wilhelm Raiffeisen geboren. Der Mitgründer der genossenschaftlichen Bewegung in Deutschland ist vor allem als Namensgeber der Raiffeisenorganisation bekannt. Er ist auch eine Inspiration und ein Vorbild für den Gründer der 7x7 Unternehmensgruppe Andreas Mankel. weiterlesen

23. März 2018

Zwölf Jahre 7×7 = Werte mit Wirkung

Zwölf Jahre 7×7 = Werte mit Wirkung

Zwölf Jahre nach ihrer Gründung am 25. März 2006 vereint die 7x7 Unternehmensgruppe unter ihrem Dach Firmen mit Spezial-Know-how aus unter­schiedlichen Branchen mit dem Ziel, Sachwert-Geldanlagen aus einer Hand zu ver­wirklichen. Sie beschäftigt heute 51 Mitarbeiter an fünf Standorten und verwaltet Kapitalanlagen mit einem Wert von etwa 50 Mio. Euro. weiterlesen

25. September 2017

Sponsoring: 7×7 erklimmt neue Dimensionen

Sponsoring: 7×7 erklimmt neue Dimensionen

Im Rahmen der »SRS open«, dem Tag der Offenen Tür des SRS-Sportparks im Sport- und Seminarhotel Glockenspitze in Altenkirchen, wurde am 24. September 2017 die »7x7moveBox« feierlich eröffnet. Hauptsponsor der neuen Boulderhalle ist die 7x7finanz GmbH. Jan Wendel, Leiter des Bereichs Sportteams und Klettersport, freute sich über die rund 150 Besucher in der Multifunktions-Halle, in der jetzt auch die Boulderwand steht. »Der Trendsport Bouldern ist jetzt auch in Altenkirchen angekommen. Im Umkreis von rund 40 km gibt es kein vergleichbares Angebot. Wir freuen uns, dass regionale Sportler, Gruppen und Interessierte diese Sportart nun auch bei uns ausüben können.« Mit einer… weiterlesen

22. September 2017

Eigenstromversorgung aus Erneuerbaren Energien lohnt sich für Unternehmen

Eigenstromversorgung aus Erneuerbaren Energien lohnt sich für Unternehmen

Die Nutzung Erneuerbarer Energien für die Eigenstromversorgung ist für viele Betriebe und Unternehmen eine lohnenswerte Alternative. Worin die Vorteile im Einzelnen liegen, beschreibt eine jetzt veröffentlichte Studie »Attraktive Geschäftsmodelle mit PV-Anlagen« der Energieagentur Rheinland-Pfalz.  Die Studie und ihre Ergebnisse spielten auch eine zentrale Rolle bei einer Veranstaltung der Energieagentur und des Umweltministeriums in Mainz. Dort sagte der Energiestaatssekretär Thomas Griese: »Die Eigenstromversorgung aus erneuerbaren Energien bietet für Betriebe und Unternehmen zahlreiche Vorteile und rechnet sich: Dezentral erzeugter und vor Ort verbrauchter Strom entlastet die Betriebskasse sowie die Stromnetze zugleich.« Bei der Veranstaltung in Mainz zeigten Experten den Unternehmensvertretern aus Industrie,… weiterlesen

2. Juni 2017

Fachberater für nachhaltiges Investment

Fachberater für nachhaltiges Investment

Der Markt grüner Geldanlagen wächst, die Gruppe verantwortungsbewusster Anleger nimmt zu. Aber wer kann schon beurteilen, ob eine Kapitalanlage wirklich nachhaltig ist? Wir zum Beispiel: denn sechs Berater der 7x7finanz GmbH haben jetzt den dreimonatigen Lehrgang zum "ecoanlageberater" absolviert, fünf* von ihnen sind nun »Fachberater für Nachhaltiges Investment«. Für Martin Klose, Finanz- und Vorsorgeberater bei der 7x7finanz GmbH in Bonn, waren die etwa 100 Stunden des Lehrgangs gut investierte Zeit: »Jeder hat in seinem Alltag mit Umweltfragen und Geldfragen zu tun, aber wir bringen beides noch sehr selten zusammen. Dabei sind Umweltthemen auch Finanzthemen. Ich kann zwar umweltschädliche Produkte aus… weiterlesen

21. April 2017

„Wir klären aktiv über Risiken auf“

„Wir klären aktiv über Risiken auf“

»Jede unternehmerische Kapitalanlage ist Risikokapital, das wissen die Anleger. Und in diesem Wissen investieren sie in ein Unternehmen, dessen Ziele sie unterstützen. Sie tun es oft auch deshalb, weil es eine Alternative zu den sonstigen Kapitalanlagen und Wertpapieren bietet: nämlich in die Realwirtschaft und nachhaltige Projekte zu investieren.« So beschreibt Geschäftsführer Andreas Mankel die Motivation der Investoren in seine 7x7 Unternehmensgruppe und deren Firmen. In seinem Statement nimmt er auch Stellung zu kritischen Stimmen und Vorwürfen, diese Kapitalanlagen seien unseriös und deren Risiken würden den Anlegern verschwiegen. Kritikpunkt: Mehr als 0,2% Zinsen, das erscheint unseriös. Wieso kann 7x7 attraktive Zinsen… weiterlesen

20. April 2017

„Wir klären aktiv über Risiken auf“

„Wir klären aktiv über Risiken auf“

»Jede unternehmerische Kapitalanlage ist Risikokapital, das wissen die Anleger. Und in diesem Wissen investieren sie in ein Unternehmen, dessen Ziele sie unterstützen. Sie tun es oft auch deshalb, weil es eine Alternative zu den sonstigen Kapitalanlagen und Wertpapieren bietet: nämlich in die Realwirtschaft und nachhaltige Projekte zu investieren.« So beschreibt Geschäftsführer Andreas Mankel die Motivation der Investoren in seine 7x7 Unternehmensgruppe und deren Firmen. In seinem Statement nimmt er auch Stellung zu kritischen Stimmen und Vorwürfen, diese Kapitalanlagen seien unseriös und deren Risiken würden den Anlegern verschwiegen. Kritikpunkt: Mehr als 0,2% Zinsen, das erscheint unseriös. Wieso kann 7x7 attraktive Zinsen… weiterlesen

27. März 2017

„Geld zu haben, bedeutet auch Verantwortung“

„Geld zu haben, bedeutet auch Verantwortung“

Vom Pfarrerssohn zum Bankbetriebswirt zum Finanzberater zum Werte-Unternehmer: 7x7-Gründer Andreas Mankel beschreibt in einem aktuellen Video-Interview in der ERF-Sendung »Mensch, Gott!« seinen bisherigen beruflichen und persönlichen Weg durch Krisen hindurch und stellt sich auch der Frage, welche Rolle Gott dabei spielt. Der Beitrag unter der Überschrift »Banker in der Krise« zeigt ein sehr persönliches Gespräch mit Andreas Mankel über die Beweggründe, die ihn zur Vision und zur Gründung der  7x7 Unternehmensgruppe vor elf Jahren geführt haben. Die Krise als heilsamer Schock Das Gespräch steigt ein mit der Finanzkrise, die im Herbst 2008 mit der Pleite der US Bank Lehman Brothers ihren Höhepunkt… weiterlesen

17. Februar 2017

Sonnenernte der Solarparks 2016 über Prognose

Sonnenernte der Solarparks 2016 über Prognose

Im vergangenen Jahr produzierten die fünf Solarparks und die acht PV-Dachanlagen der 7x7energie GmbH insgesamt 12.702.134 Kilowattstunden (= 12,7 Gigawattstunden) grünen Strom. Damit könnten über 2.800 Vierpersonen-Haushalte ein Jahr lang versorgt werden. Es wurden über 7.600 Tonnen CO2-Emissionen vermieden. Im Vergleich zum Jahr 2015 mit einem Gesamtertrag von ca. 3,6 Gigawattstunden fiel die Sonnenernte aller Solaranlagen dreieinhalbmal so hoch aus. Das lag vor allem an den drei neuen Solarparks in Mittelhessen, die Ende 2015 und Anfang 2016 ans Netz gingen. Die Anlagen gehören zum Portfolio der Beteiligungsgesellschaft 7x7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. KG. Die drei Solarparks in Bellersdorf, Greifenstein… weiterlesen